Kleinere Verbesserungen bei den Google Kontakten

Kontakte lassen sich bei Google in mehrere Gruppen ablegen. So kann man recht schnell seiner Familie eine Nachricht schicken, da man nur den Gruppennamen eingeben muss. Nun hat man an den Google Kontakten in Gmail zwei Änderungen veröffentlicht, die die Benutzerfreundlichkeit erhöhen sollen.

Ab sofort kann man mehrere Kontakte zu einer Gruppe einfügen. Es reicht aus ihre Mail-Adressen in das Feld bei „Hinzufügen zu“ (siehe Screenshot) einzufügen.

Viele haben mehrere Mail-Adressen und nun kann man genau festlegen, welche Mail-Adresse zur Gruppe gehört.

image

 

Praktisch …

Leave a Response